Beim Lernen gibt es keine Pausen

Ein übersichtlicher Tagesablauf, das gemeinsame Spiel in den Pausen und in der Freizeit, Angebote für besondere Interessen, die Gestaltung unserer Räume, Flure und Außenanlagen unterstützen den Lernprozess. Wandertage, Projekte, Klassenfahrten, Ferienfahrten und schulische Höhepunkte bringen neues Wissen und  Können und sie geben neue Impulse und Freude für den Unterricht. Die Pausen- und Freizeitgestaltung orientiert sich in Inhalt und Organisationsformen an den Wünschen der Kinder. Die Lehrer und Erzieher lassen den Kindern viel Raum, selbst für ihre Freizeitgestaltung Verantwortung zu tragen.

In Zusammenarbeit mit vielen Partnern und durch eigene Projekte soll die außerunterrichtliche Tätigkeit den Unterricht unterstützen und Impulse für eine vielseitige, interessenorientierte Freizeitgestaltung geben. 

Wir entwickeln das Klubhaus zu einem ganztägig nutzbaren Klub der vielen Möglichkeiten, z.B. um an Projekten zu arbeiten, seinen Hobbys und individuellen Interessen nachzugehen sowie interessante Stunden in der Gruppe/Arbeitsgemeinschaft zu verbringen. Dazu gestalten wir die verfügbaren Räume thematisch mit entsprechendem Mobiliar und Materialien aus. So wird das bisherige Angebot von Spielzimmern, Schulgarten, Wunderland und verschiedenen Werkstätten deutlich erweitert.

Entsprechend den besonderen Fähigkeiten und Interessen der Erzieher/innen und mit Unterstützung außerschulischer Partner werden am Nachmittag und in den Ferien Hortkurse, Interessengemeinschaften, Arbeitsgemeinschaften, thematische Veranstaltungen und Projekte angeboten.

Unseren Kindern stehen auch während der Ganztagsbetreuung das Wunderland, die Computerräume, der Musikraum und der Naturwissenschaftsraum zur Verfügung.

In Verantwortung der Gruppe der Erzieher/innen werden neben den schulischen auch spezifische Höhepunkte des Hortes organisiert. Dazu zählen das Herbstfest, der Laternen-Umzug, der Theater-Nachmittag und das Hortsportfest.  Die Erzieher/innen planen vielfältige und kostengünstige Veranstaltungen für die Ferien, um ein abwechslungsreiches Angebot zu bieten. Mit Ausnahme der Weihnachtsferien bleibt der Ferienhort immer geöffnet.